Leitung der Studie

An der Studie sind mehrere Lehrstühle der Jenaer Psychologie beteiligt:

Prof. Dr. Andreas Beelmann (Forschungssynthese, Intervention und Evaluation)
Prof. Dr. Thomas Kessler (Sozialpsychologie)
Prof. Dr. Peter Noack (Pädagogische Psychologie)
Prof. Dr. Franz J. Neyer (Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik)
Prof. Dr. Klaus Rothermund (Allgemeine Psychologie II)
Prof. Dr. Melanie Steffens (Soziale Kognition und Kognitive Psychologie)

Dipl.-Psych. Elisabeth Schubach und Dr. Julia Zimmermann sind Mitarbeiterinnen des Projektteams.
Das Projekt wird vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (TMBWK) gefördert.

E-Mail-Kontakt

Sie können sich jederzeit per E-Mail an kompass-studie@uni-jena.de wenden.
Wir beantworten Ihre E-Mail so schnell wie möglich, das heißt in maximal 1-2 Werktagen.